Zorn und Morgenröte

Der Orient wird dich verschlingen!

Autor: Renée Ahdieh
Verlag: one
Band: 1 von 2
Seiten: 389
Für Fans von: ich habe bisher noch nichts vergleichbares gelesen.
Romantik: ❤❤❤❤
Humor: ❤❤❤❤
Schreibstil: ❤❤❤❤
Anspruch: ❤❤❤❤
Überraschung: ❤❤❤❤
Spannung: ❤❤❤❤
Story: ❤❤❤❤

Gesamtwertung: ❤❤❤❤

ja auch ich habe schon sehr viel Schlechtes über dieses Buch gehört. Und ich kann es absolut nicht nachvollziehen. Wenn ihr wissen wollt, warum, dann klickt doch einfach auf Weiterlesen :)



Wie immer beginne ich von außen nach innen:
Die Aufmachung des Buches finde ich wahnsinnig schön! Es wird seinem Inhalt absolut gerecht und erinnert an den Orient, um den es auch im Buch geht. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört und das lohnt sich absolut! Die Sprecherin ließt großartig und spricht die vielen orientalischen Namen ganz wunderbar aus. Man wird definitiv von ihrer Stimme verzaubert. Sie konnte mich sogar so sehr mitreißen, dass ich im Auto, während ich es hörte, Rotz und Wasser geheult hab :D

Und damit kommen wir auch schon zum wahrscheinlich prekärsten Punkt, wenn es um die Meinungen zu diesem Buch geht: die Romantik. Klar am Anfang ist davon keine Spur. Sie wird zwangsverheiratet und auch sonst ist die Geschichte mehr von Rache als von Liebe geprägt .. das ändert sich aber! Natürlich kann man nun sagen, wie es denn sein kann, dass sich in einer derartigen Situation die Gefühle so drastisch verändern, aber jeder der es bis zum Schluss gelesen hat, weiß wohl was ich meine. Ich bin der Meinung, man kann das nur nachvollziehen, wenn man selber schon einmal in den Falschen verliebt war, wenn man selbst aus vollem Herzen geliebt und gelitten hat. Wenn man hin und hergerissen war zwischen seinen Gefühlen und doch nichts dagegen tun konnte. Wenn man selber vor Sehnsucht nach dem Falschen fast ungekommen ist .. so genug Theatralik. Wer dieses Buch nicht zu Ende gelesen hat, ist selber Schuld ;)

Auch der Humor kommt hier nicht zu kurz. Ich liebe die Schlagfertigkeit von Shahrzad! Sie ist so wunderbar frech und sarkastisch, da kann man einfach nur lachen. Generell konnte ich mich sehr gut in sie hinein versetzen und sie war mir eine sehr sympathische Protagonistin!

Natürlich ist auch der Schreibstil in meinen Augen großartig! Die Autorin konnte die Gefühle der einzelnen Protagonisten toll rüber bringen und ich habe sehr mit ihnen mitgelitten.

Den Anspruch habe ich so weit nach oben geschraubt, da ich glaube, dass man schon ein bisschen was in seinem Leben erlebt haben muss, um die Gefühle der einzelnen Charaktäre nachempfinden zu können. Klingt komisch. Ist aber so ;)

Überraschung und Spannung sind ebenfalls sehr weit oben. Niemals hätte ich mit diesem Ende gerechnet und einmal angefangen, konnte ich nicht aufhören zu hören! Es war so spannend und es kam nicht nur einmal vor, dass ich im Auto saß und nicht ausgestiegen bin, weil ich noch weiter hören wollte :D

Die Story hat ein Herz Abzug von mir bekommen, da ich die magischen Elemente in der Geschichte etwas flach finde. Natürlich ergeben diese am Schluss Sinn, aber erst war ich davon ziemlich vor den Kopf gestoßen und wusste so gar nicht, wie diese in die Geschichte passen wollen. Ich denke, dass der zweite Teil in dieser Hinsicht auch noch die ein oder andere Überraschung für uns bereit hält ;)

Alles in Allem war dieses Buch für mich definitiv ein Jahreshighlight! Ich fand es sogar so schön, dass ich mir nach dem Hörbuch, welches ich auch spotify hörte, noch das Hardcover gekauft hab, um mir das ein oder andere nochmal durchzulesen. :D

Von mir gibt es also volle 5 von 5 möglichen Herzen, eine absolute Leseempfehlung und einen Platz auf meiner Lieblingsbuchliste ;D


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir eine nette Nachricht da. :) Ich freue mich über jede Einzelne!