Bis das Feuer die Nacht erhellt - Engel der Nacht

Teil zwei ist nur minimal schlechter als der Erste! Tolle Fortsetzung!
Autor: Becca Fitzpatrick
Verlag: Goldmann
Band: 2.Teil
Seiten: 411
Für Fans von: Dark Elements
Romantik:
❤❤❤
Humor: ❤❤❤
Schreibstil: ❤❤❤❤❤
Anspruch:
❤❤❤
Überraschung: ❤❤❤❤❤
Spannung:
❤❤❤❤❤
Story: ❤❤❤❤

Gesamtwertung:
❤❤❤❤
Ich sag euch eins, diese Reihe macht mich fertig :D ich hab das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgesuchtet und konnte an nichts anderes mehr denken, außer an "Wie geht es weiter?!" :D
Wenn euch das auch interessiert, dann klickt auf Weiterlesen ;) 



Aber wie immer beginne ich von außen nach innen:
Ähnlich wie beim ersten Teil, reißt mich das Cover jetzt nicht vom Hocker, allerdings passt es gut zum ersten Teil, was in meinen Augen sehr wichtig ist. Allerdings nutzt sich auch hier die Silberschrift während des Lesens ab und um ehrlich zu sein verstehe ich die Verbindung von dem Titel zur Story nicht ganz .. 

Der zweite Teil ist ganz anders, als der Erste, aber nicht viel schlechter! Er hat mich genau so mitgerissen, wie der Erste! Auch mit Nora bin ich wieder gut klar gekommen, einfach weil ich ihre Gefühle so gut nachvollziehen konnte! Ich konnte mich super in sie hineinversetzen und war ebenso wie sie so wütend vor Eifersucht ;) Am Ende war sie mir allerdings ein bisschen zu stur..
Weil dieses Buch in einer ganz anderen Gefühlslage spielt, bekommt es bei Humor ein paar Punkte abzug, was aber nicht weiter schlimm ist, denn er hätte nicht in die Story gepasst. Ebenso beim Punkt Anspruch: Man wurde im ersten Teil ja schon in die Welt eingeführt und somit kam jetzt nichtmehr viel Neues dazu, weswegen es auch hier ein paar Punkte abzug gibt.

Dennoch war dieses Buch genauso spannend und überraschend, wie der erste Teil! Ich konnte es nicht aus der Hand legen und war sehr traurig, als es vorbei war!

Die Story hat mir an sich auch ganz gut gefallen, einfach, weil es was anderes war als der erste Teil und somit wurde es nicht langweilig. Dennoch muss ich leider einen Punkt abziehen, weil mir das Ende viel zu flach war, im Gegensatz zum Rest der Geschichte. Außerdem macht Nora am Anfang und am Ende des Buchs jeweils eine komplette Drehung in ihrer Gefühlswelt, die ich nicht ganz nachvollziehen konnte, einfach weil mir das zu schnell ging.* Auch am Schluss dachte ich mir "jetzt wirds aber kitschig" doch dann hat mich das Buch echt überrascht und das Ende war ganz schön gemein :D heißt: kauft euch den dritten Teil! Es cliffhangert! ;D 
Von mir gibt es also wieder eine absolute Leseempfehlung!

Alles in allem sind das 4 von 5 möglichen Herzen! <3

*(!!!ACHTUNG SPOILER: Ich hätte ihn sicherlich nicht so einfach zurück genommen, bevor er mir nicht wenigstens erklärt hat, warum er ne andere küsst .. das wurde in meinen Augen viel zu schnell einfach übergangen..SPOILER ENDE!!!)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir eine nette Nachricht da. :) Ich freue mich über jede Einzelne!