Pradasüchtig

Autor: Lolita Pille
Verlag: Piper-Verlag
Band: Einzelbuch
Seiten: 189
Romantik:
❤❤♡♡♡
Humor: ♡♡♡
Schreibstil:
❤❤❤❤❤
Anspruch:
❤❤❤❤❤
Überraschung: ❤❤❤❤
Spannung: ❤❤❤❤❤

Gesamtwertung: ❤❤❤❤

Ich möchte gleich mal mit einer Warnung beginnen: NICHTS FÜR SCHWACHE NERVEN!! Ich würde dieses Buch sogar erst ab 16 frei geben, da ich Bedenken hätte, dass das Buch zu großen Einfluss auf jüngere Menschen hätte, die gerade noch in ihrer Selbstfindungsphase stecken ..
Aber nun zum Inhalt:
Ich mag ihre Gedankengänge und konnte mich (leider) gut in die Protagonistin hinein versetzen. Leider deshalb, weil es sich um eine sehr depressive Persönlichkeit handelt, weshalb ich froh war, dass das Buch nur knapp 200 Seiten hat, weil ich selber fast depressiv wurde. 
Ich habe also oft Pausen gebraucht, um über das Gelesene nachzudenken. 
Wenn man hier also einen Liebesroman mit viel Romantik und Humor erwartet, sollte man das Buch nicht lesen. Wer aber tief in die Gedankengänge einer Reichen und Schönen in ihrem selbstzerstörerischen Alltag sehen möchte, tiefer als es ihm vllt lieb ist, MUSS das hier lesen. 
Der Schreibstil ist GROßARTIG! Es gibt von mir nur ein Buch Abzug, da es mir stellenweise zu krass war und ich es auf keinen Fall noch einmal lesen werde.

 Deswegen 4 von 5 möglichen Herzen! <3

Eure Carina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir eine nette Nachricht da. :) Ich freue mich über jede Einzelne!