Finding Sky - die Macht der Seelen

Autor: Joss Stirling
Verlag: dtv-Verlag 
Band: 1. Teil
Seiten: 459
Romantik:
❤❤❤❤♡
Humor: ❤❤❤♡♡
Schreibstil:
❤❤❤❤❤
Anspruch: ❤❤❤♡♡
Überraschung: ❤❤❤❤
Spannung: ❤❤❤❤
Gesamtwertung: ❤❤❤❤♡

Erst hatte ich in das Buch keine großen Erwartungen, doch dann hatte ich die ersten 100 Seiten hinter mir und war begeistert! Vor allem von dem Schreibstil! Ich bin in das Buch versunken und habe es so schnell gelesen wie fast keines. Erst habe ich mich ein wenig an Twilight erinnert gefühlt aufgrund der besonderen Gaben der Savants, doch schnell ist mir klar geworden, dass die Story ganz anders aufgezogen wurde.
Klar geht es auch um Liebe und natürlich gibt es eine böse und eine gute Seite, dennoch sind Savants einfach ganz anders als Vampire! Am Anfang des Buches kann man den Verlauf der Geschichte auch wirklich nicht erahnen, weshalb es zu einigen Spannungsmomenten kommt.
Dennoch ist mir das Ende ein wenig zu flach. Das heißt, es gab einen mega Spannungsbogen und plötzlich war es vorbei .. viel zu einfach. 
Es lohnt sich dennoch es zu lesen, also bildet euch ruhig eure eigene Meinung.

Gesamt ergibt das 4 von 5 möglichen Herzen! <3

Eure Carina

Kommentare:

  1. Hey Carina,
    Joss Stirlings Schreibstil ist wirlich toll, hatte alle 4 Bücher razfaz durch. Mein persönliches lieblingspaar ist und bleibt aber Zed und Sky. ♥
    Hast du alle Bücher schon gelesen?

    Grüße ♥
    Ally
    http://everythingissobookly.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe bisher alle gelesen bis auf misty falls :) hat den einfachen grund, dass dieser teil noch nicht als taschenbuch erschienen ist, ich aber die vorgänger alle als taschenbuch habe und das sonst im bücherregal doof aussieht :D:D calling crystal fand ich dabei am schwächsten aber finding sky hat mich voll und ganz überzeugt .. ich liebe zed <3

      liebste grüße,
      carina <3

      Löschen

Lass mir eine nette Nachricht da. :) Ich freue mich über jede Einzelne!